Jugendverein Ohrange United e.V.

D-Junioren : Spielbericht Kreisoberliga, 2.ST

JV Ohrange United   FSV Eintracht Eisena
JV Ohrange United 1 : 3 FSV Eintracht Eisena
(0 : 2)
D-Junioren   ::   Kreisoberliga   ::   2.ST   ::   07.09.2019 (11:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Lenny Luca Preis

Torfolge

0:1 (9.min) - FSV Eintracht Eisena
0:2 (17.min) - FSV Eintracht Eisena
0:3 (47.min) - FSV Eintracht Eisena
1:3 (57.min) - Lenny Luca Preis

Start in die Kreisoberliga

Die Jungs waren alle froh und gut gelaunt und heiß auf ihr erstes Spiel in der Kreisoberliga. So fingen sie auch ihr Spiel an, mit viel Elan nach vorn und guter Abwehrarbeit setzen sie die Eisenacher unter Druck. Gute Kombinationen nach vorn zeichneten sich ab nur leider stellte sich das Glück mit einem erfolgreichen Abschluss nich ein. Auch der gegnerische Führungstreffer ließ bei ihnen nicht die Köpfe hängen. Das Spiel war auf Augenhöhe mit dem gegnerischen Verein und es ergaben sich auf beiden Seiten weitere Torchancen. Durch ein unglückliches Tor welches im Zuge eines gewühles im 5m Strafraum entstand gingen die Eisenacher mit einer 2:0 Führung in die Pause. Nach der Pause ging es mit neuer Kraft und Elan auf´s Feld. Die Jungs lieferten sich wieder ein ebenwürdiges und faires Spiel mit den Eisenachern die ihr drittes Tor erringen konnten. Auch nach diesem Tor ließen sie nicht die Köpfe hängen und nahmen den Gegner weiter und Druck. Es wurde kein Ball aufgegeben und in die Zweikämpfe mit den Gegnern gegangen, verlorene Bälle wurden zurück erobert. Kurz vor dem Abpfiff, nahm Lenny Preis aus dem eigenen Strafraum sich den Ball beherzt zur Brust, im guten Kompinationsspiel mit Finn kamen sie in die gegnerische Hälfte wo Lenny in guter Schussposition mit einem strammen geradlinigen Schuss auf´s gegnerische Tor den Anschlusstreffer erzielte. Das Team ging durch die kämpferische Leistung nicht zu Null vom Platz und die Angst vor der Kreisoberliga konnte gebrochen werden, auch wenn das erste Spiel der Gegner für sich entschied.


Quelle: Dieter Krieger