C-Junioren : Spielbericht Kreispokal, QR

SG Fortuna Remstädt   JV Ohrange United
SG Fortuna Remstädt 1 : 8 JV Ohrange United
(1 : 6)
C-Junioren   ::   Kreispokal   ::   QR   ::   20.09.2020 (10:00 Uhr)

Erfolg kommt durch Arbeit


Pünktlich machten wir uns auf den Weg nach Remstädt. Es stand das Pokalspiel gegen den Kreisligist an.

Die Mannschaft wurde erstmal betreut von Ernst Gorf. Christian Fey macht aktuell seine C-Lizenz und kann die Mannschaft die nächsten zwei Wochen nicht betreuen. Am Dienstag hatte die Mannschaft noch Trainingsfrei. Am Donnerstag übernahm der Spieler der 1. Mannschaft das erste Training.

,,Ich habe das Spiel gegen Eintracht Eisenach gesehen. Da habe ich sehr viele Defizite gesehen. Das haben wir am Donnerstag auch trainiert“ sagte Ernst Gorf!!!

Ernst Gorf unterstützt von Torsten Rabitz gab eine klare Marschroute vor. ,, Die Spieler haben es auch sehr gut aufgenommen und verstanden was ich wollte.“
Von der ersten Minute an, spielten sie ein sauberen Fußball. Der Ball lief sehr gut, und die Laufbereitschaft war enorm hoch. Jeder Spieler kämpfte. 55 Minuten waren wirklich läuferisch und Fußballerisch sehr gut. Die letzten 15 min, verflachte das Spiel. Es war kaum noch Laufbereitschaft vorhanden, der Ball lief nicht mehr so flüssig, und man verzettelte sich immer wieder am gegnerischen 16ner. ,,Wenn es 1:8 steht, dann ist die konzentration natürlich nicht mehr so hoch. Deswegen kann ich der Mannschaft keinen Vorwurf machen. Ich bin unfassbar stolz auf sie.“ sagte Ernst Gorf!

Am Dienstag und Donnerstag geht es weiter. Da finden die nächsten Trainingseinheiten statt. Am Sonntag reist die Mannschaft nach Borsch. Anstoß ist 12:30 Uhr.

,, Wir werden am Dienstag kurz Analysen was gut war und woran wir die Woche arbeiten müssen. Aber gegen Borsch müssen wir nochmal eine Schippe drauf legen“ 


Quelle: Ernst Gorf